Wasserforschung

„Nur in einer geordneten Wasserstruktur können die Zellen Informationen weitergeben“.
Prof. Dr. Fritz-Albert Popp


„Chaotisches Wasser zerstört Gesundheit - strukturiertes Wasser fördert Gesundheit“.
Prof.Dr. Masaro Emoto (japanischer Wasserforscher)


„Auch wenn Wasser untrennbar mit Leben, Vitalität und Fruchtbarkeit verbunden ist, ist es
doch ebenfalls eng mit dem Tod verbunden. Das Fehlen von Wasser tötet fast genauso
schnell wie jede Krankheit.“ Lawrence Ellyard (Australischer Wasserforscher)

Das faszinierende Element Wasser, als Meister der Anpassung und Wandlung.

Jeder kennt die sichtbaren und fühlbaren Aggregatzustände: fest, flüssig und gasförmig.

Nun, wer hätte einen weiteren Aggregatzustand vermutet?

Kann es denn sein, dass sich vieles im Verborgenen abspielt?

Könnte Wasser sogar so etwas wie Bewusstsein in sich tragen oder sogar Informationen speichern?

Welche Wirkung hat Wasser auf den Organismus? Denn Wasser ist nicht gleich Wasser…

 

Die internationalen Wasserforscher sind sich alle mehr oder wenig einig, daß das, was sie über Wasser wissen, nur ein Bruchteil von dem ist, was noch unter der Oberfläche wartet, um ins Bewusstsein der Menschheit zu gelangen.

 

Ohne Wasser kein Leben.

Wasser steht im Mittelpunkt von nahezu ALLEN Abläufen des täglichen Lebens.

Trinken, waschen, produzieren, gießen, kochen… u.s.w.

  • Wie steht es im Allgemeinen mit dem kostbaren Gut – Wasser?
  • Wie hat sich die Qualität des Wassers über die Jahre der Industrialisierung und Landwirtschaft verändert?
  • Sollte sauberes Wasser für ALLE Menschen frei zugänglich sein?
  • Was kann Jeder TUN, um sich selbst mit gesundem Wasser zu versorgen?
  • Welche Art von Wasser - Technologien gibt es und welche haben sich für uns als besonders vorteilhaft herausgestellt?
  • Wie sind die Auswirkungen von gesundem Wasser auf Mensch, Tier, und Pflanze?

 

Pranatec e.V. widmet dem Element Wasser seine besondere, ganzheitliche Aufmerksamkeit um Lösungen auf die vielen Fragen die sich uns allen stellen  zu ermöglichen. Dazu fördern wir  Wasserforschung  und Technologien zur Wasserqualitätsoptimierung.

 

Zusammen mit Menschen aus der Wasserforschung, die auf jahrzehntelange Erfahrungen zurückgreifen, haben die mitwirkenden Freude des Vereins eigene Erfahrungen mit verschiedenen Technologien aus der Wasserforschung erfahren.

Wasserforschung

Am 24.September 2014 veranstalteten wir von Pranatec e.V. in Zusammenarbeit mit Aquadea in der Soester Stadthalle einen Vortragsabend im Zeichen des Wassers.

Dr. Masaru Emoto ist mit seiner Erfindung, der Wasserkristallfotografie und die daraus erfolgte Message„ Die Botschaft des Wassers“ ein Durchbruch gelungen: Was sensitive Menschen immer schon spürten und Homöopathen seit langem nützen, ist die Eigenschaft des Wassers Informationen aufzunehmen - selbst ein Gedanke überträgt sich auf das Wasser und verändert es.

 

Wasser ist weit mehr als die Summe seiner Inhaltsstoffe. Dr. Emoto sollte an diesem Abend über sein zentrales Anliegen, nämlich die Heilung des Wassers, der Menschen und der Erde referieren.


Dr. Emoto mußte aus gesundheitlichen Gründen seinen Vortrag in Soest und weiteren Städten leider absagen.

Dr. NEMOTO referierte als Dr. Emoto´s rechte Hand und Vertreter an diesem Abend über das zentrales Anliegen Emoto´s. Zudem referierte er über die sensationelle Entdeckung von Prof. Pollack: der 4. Aggregatszustand von Wasser.


Am 17.10.2014 starb Dr. Emoto. Wir alle danken ihm von Herzen für sein Wirken...

 

Aktuelle Projekte

Kontakt

Kontakt
Telefon: 0152 - 53 67 93 92
E-Mail: prana@pranatec.de

 

Veranstaltungen

von Mitgliedern